Donnerstag, 30. Juni 2016

Personal Challenge #5

Fast hätte ich es schon wieder vergessen: die Personal Challenge. Die Monate sind so schnell rum, dass ich einfach den Termin verschwitze. Aber heute nicht.
Und was ich gerade auch gesehen habe, dass meine Seite auf der man meine Personal Challenge-Posts auf einen Blick sehen kann gar nicht auf meinem Blog zu sehen war. Aber jetzt ist sie da, echt komisch was sich da so manchmal verschiebt oder so. Egal.
Mal sehen, was ich euch noch von Mai und Juni nachtragen kann. Ich habe einiges geschafft, aber zu vielem gibt es noch keinen Post, da muss ich mich echt mal ransetzen...
Also bitte nicht sooo entäuscht sein, ich habe wenig Bilder

Meine Projekte:

  1. T-Shirts für die Jungs die sind geschafft, zeige ich euch später mal
  2. Schlafanzüge für die Jungs, je ein langer und ein kurzer die langen sind fertig, kurze reichen doch noch
  3. 2-3 Röcke für mich (endlich eine passende Amy) das Amydrama kennt ihr ja, dieser Schnitt ist einfach nichts für mich, aber im Rahmen des Sommerrocksewalongs habe ich zumindest einen fertigen Rock vorzuweisen

  1. Eine Jacke oder Mantel für mich (Schnitt schon vorhanden, Stoff noch nicht und zweiter Schnitt im Kopf)  ja der Stand ist genau so noch immer, ich glaub ich brauch nen Jackensewalong
  2. Sweatjacken für die Jungs in Arbeit
  3. Pullis für mich (verschiedene Schnittmuster) wenn es kühler wird
  4. T-Shirts für mich eines habe ich euch ja gezeigt, ein weiteres liegt hier
  5. Eventuell ein Kleid (da wäre etwas weniger Bauch aber besser, ich versuche dran zu arbeiten, ansonsten wird er eben akzeptiert werden müssen) auch hier gibt es Fortschritte, fast fertig
  6. vorhandene Schnittmuster mal angehen ähm ja, ich hab auch ganz viele neue
  7. Ein Häkel- oder Strickufo fertig machen keinen Schritt weiter
  8. Eventuell eine Hose für mich ausprobieren Ich bin beim Jeanssewalong dabei, das könnte also noch was werden
  9. Eine Hose für den Kleinen (der Große hat abgelehnt) gegen Herbst dann, ist eine lange Hose
  10. Eine SchnabelinaBag als Geschenk fertig, Fotos folgen

Ihr seht es geht also immer ein Stückchen voran, die Pläne werden zwar auch immer mehr, aber ich schaff halt nur einen Teil. Durch das Arbeiten, hat sich die freie Zeit doch etwas verkürzt und es geht dann abends halt nicht immer was, vor allem freitags bin ich abends echt platt. Aber mein Hobby soll ja auch nicht in Stress ausarten, auch wenn ich schon ganz gerne einiges schneller fertig hätte.

Ich mach dann mal weiter :-).

Ganz liebe Grüße

Lisa

Sonntag, 26. Juni 2016

Sommerrock SewAlong -- Finale

Heute ist das Sommerrock SewAlong -Finale beim MMM.
 Einen Rock habe ich geschafft. Für mehr war irgendwie keine Zeit, aber ich habe meinen weißen Leinenrock.


Sitzt, passt, wackelt und hat Luft :-).
Ich finde den Schnitt echt gut. Durch die Passen nicht ganz schlicht und viele Möglichkeiten.
Allerdings habe ich heute nur das eine Foto, mehr gab die Ausbeute nicht her, aber ihr seht ungefähr wie es aussehen kann.
Jetzt brauch ich nur noch Oberteile, die von der Länge her gut zu Röcken passen.
Was habt ihr für Oberteilschnittmuster die gut zu Röcken passen?
Ich genieße jetzt noch die paar Sonnenstrahlen und dann werden wir Fußball gucken.

Liebe Grüße
Lisa

Freitag, 24. Juni 2016

Freutag

So heute meld ich mich mal wieder.
Kurz und knapp und nen Foto hab ich auch nicht parat, aber ich wollt mal wieder am Freutag teilnehmen. Das ist in letzter Zeit etwas schwierig weil ich freitags 10 Stunden arbeite und da ist abends dann eher weniger los mit mir :-).
Als meine Kinder in den neuen Kindergarten gekommen sind, habe ich relativ schnell gesehen, welche Mama auch näht. Erkennt man ja an den schönen Stoffen :-). Und letzte Woche kam dann eine Mama auf mich zu und erzählt ihr, sie hat meinen Blog gefunden (hatte ein Label auf dem Tshirt gesehen und ist gleich mal suchen gegangen). Und ihr glaubt nicht wer es ist: Die liebe Janet vom Freutag! Ich hab mich echt gefreut.
Und dann diese Woche Dienstag habe ich das Ebook Anni von Prachtkinder gewonnen! Ich gewinne echt ganz, ganz selten. Habt ihr Anni schon gesehen? Als ich die ersten Bilder gesehen habe wusste ich glaich das will ich haben (hätte es auch sofort gekauft). Allerdings wird es etwas dauern, bis ich euch eine Anni zeigen kann, jetzt geht es demnächst an das Thema Jeans.
Und auch geschafft ist der Kindergeburtstag vom Großen, etwas später dieses Jahr, aber das hat nichts gemacht. Ein paar kleine Einblicke zeige ich euch später in einem extra Post.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne größere Unwetter. Bei uns ist es noch ruhig.

Liebe Grüße
Lisa

Sonntag, 19. Juni 2016

Sommerrock SewAlong -- heute die Details

Heute werden beim Sommerrock SewAlong lauter Details vorgestellt. Verschiedene Arten von Taschen und Saumvarianten.
Ich habe es mir ganz einfach gemacht :-). Einfache Taschen und den Saum werde ich auch nur draufcovern, aber da es auch ein einfacher weißer Rock sein sollte, darf es schlicht sein. Und es fehlt auch nicht mehr viel. Ich werde also einen fertigen Rock präsentieren können.
Heute erst mal den nächsten Zwischenstand:



Ich wünsche euch einen schönen und sonnigen Nachmittag. Ich sitze gerade auf der Terrasse, beide Kinder sind am spielen und schreibe schnell den Post für euch :-).

Liebe Grüße
Lisa

Dienstag, 14. Juni 2016

Noch ein SewAlong

Ja, manchmal geht es ganz schnell. Und manchmal muss man einfach Dinge tun, auch wenn die Planungen anders aussehen. Aber eine Jeans wollte ich mir ja schon mal nähen, ok Respekt hat man ja davor, aber den Schubs gibt es jetzt mit dem SewAlong von Metterlink.



Jetzt bin ich noch am überlegen, welche Jeans ich nähe.
Zur Auswahl habe ich die
  • Boyfriend.Hose, die wollte ich mir sowieso mal nähen, allerdings nicht unbedingt aus Jeans (habe eine schöne Variante aus Leinen bei den Probenäherinnen gesehen)
  • PhinoChino
  • die Ginger, da bin ich schon so lange am überlegen den Schnitt zu kaufen
  • oder die AnniNanni Treggings (ist ja auch eine Art Jeans)
So ganz weiß ich es noch nicht, ich geh mal bei Metterlink schauen, was die anderen sich für Schnitte ausgesucht haben.

Liebe Grüße
und einen schönen Abend

Lisa

Montag, 13. Juni 2016

Sommerrock SewAlong -- Zwischenstand

Es geht weiter mit dem Sommerrock. Gestern habe ich mich für einen weißen Leinenrock entschieden. So einen wollte ich schon mal machen und habe daher das Material da. Und als Schnitt habe ich mich für den Rock "Cordula" entschieden.
Und den Zuschnitt habe ich auch schon machen können.


Liebe Grüße

Lisa

Montag, 6. Juni 2016

Ein Rock -- Sommerrock-sewAlong

Sommerröcke fehlen mir noch, stehen auf meiner Liste, aber die Zeit ist so knapp...
Aber jetzt trau ich mich einfach mal und mach bei einem sew along mit. Und dann auch noch beim MMM.

 Sommerrock Sew Along

Ich muss gestehen, zum MMM trau ich mich nicht so richtig. RUMS, ja das geht, aber beim MMM sieht man immer so tolle Sachen und so toll genäht...
Aber den Sew Along, ich denke das geht und wie gesagt Röcke brauch ich noch. Nachdem meine letzte Amy schon wieder schief gegangen ist (und ich den Schnitt als für mich untauglich eingeordnet habe), bin ich am überlegen was es als nächstes werden könnte. So ganz schlüssig bin ich noch nicht. Entweder bequem und leger aus Jersey: Da würde ich den Schnitt von Kibadoo nehmen, passt und schön zu kombinieren. Oder nochmal einen Rock Cordula, der letzte gefällt mir gut. Langeneß steht auch noch zur Wahl oder was ganz anderes und ich forste nochmal meine ganzen Hefte durch.
Ihr seht so ganz schlüssig bin ich noch nicht, aber ich werde es schaffen mir einen Rock zu nähen!
Jetzt noch schnell verlinken, beinahe hätte ich den Stratschuß verpasst.

Liebe Grüße
Lisa

Donnerstag, 2. Juni 2016

Für die warmen Tage

Heute gibt es mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Aber die warmen, schönen Tage die es schon gab, dazu Ferien, Feiertage, da kommt manch anderes zu kurz. Und das Arbeiten, das ist schon was anderes. Die Zeit muss doch neu eingeteilt werden.
Aber heute zeige ich euch ein Tshirt. Schon vor einiger Zeit entstanden, schnell ein Foto.
Genäht habe ich es nach "meinem" Basisschnitt, allerdings ist der doch noch etwas eng, sowohl am Bauch, als auch die Arme. Aber so kann ich ihn nach und nach ordentlich anpassen.


Heute auch mal ein Foto draussen, ok am Hintergrund können wir noch etwas arbeiten. Aber irgendeine Steigerung muss ja noch drin sein :-).
Ab zu RUMS.

Liebe Grüße

Lisa

P.S.: Sorry, dass ich in letzter Zeit so wenig kommentiert habe, ich hoffe es bessert sich bald wieder. Aber gelesen und bewundert habe ich alle eure tollen Werke!!!