Sonntag, 17. April 2016

Frust auf ganzer Linie oder Amy die dritte

Mann bin ich gefrustet. Schon länger will ich mal nen neuen Rock. Und schon ganz lang eine passende Amy. Zweimal habe ich es schon versucht und zweimal bin ich gescheitert. Das erst Mal war sie viel zu groß (trotz ordentlich ausmessen). Die hatte ich euch hier auch gezeigt. Der zeite hat es schon gar nicht auf den Blog geschafft, und ich weiß auch gar nicht, wo er sich im Moment befindet (vielleicht ist er gleich in die Tonne gewandert, weils nix war).
Aber ich wollte nicht aufgeben, also nochmal Schnittmuster abpausen, XS, pah ich und XS, vor 20 Jahren vielleicht.
Und das Ergebnis?  An der Hüfte geht es grad so, aber wirklich nur grad so. Und am Bauch, äh Taille? Das passt hinten und vorne nicht. Ich hab keine Modellmaße, ganz klar, weiß ich auch und ist in Ordnung, brauch ich nicht. Aber das das so überhaupt nicht passt, das hat mich echt frustriert. Dabei finde ich das Schnittmuster echt schön und viele Amys habe ich ja auch schon bewundert, für mich scheint es allerdings nichts zu sein. Der ganze Taillenbund müsste geändert werden und das nicht zu knapp...
Naja ich zeig euch mal die Bilder, ungebügelt und ungesäumt, aber wieso die Mühe.




Habt ihr einen schönen und passenden Rockschnitt?

Liebe Grüße

Lisa

Kommentare:

  1. Ohje du Arme, das ist total blöde. So viel Arbeit und kein Lohn .... Mit einem Rockschnitt kann ich dir leider nicht dienen, nur mit Mitgefühl. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Lisa,
    wie ärgerlich ist das denn???
    Voll fies. Aber ich glaube Diana hat auch schon eine Amy genäht und auch so ihre Probleme damit gehabt.
    Ich habe mal den Schnabelina Rock genäht, für mich aber viel zu kurz :-(
    Den könnte ich ja eigentlich auch bald mal zeigen...
    Nicht aufgeben!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    das ist ja ärgerlich, denn der Schnitt ist wirklich schön. Vielleicht lässt du ihn ein zwei Tage liegen und versuchst ihn dann im Bund nochmal zu verändern. Wäre doch schade, wenn du ihn gar nicht tragen kannst oder nur ungern, weil er nicht richtig passt.
    Ich drück dir die Daumen, dass es klappt!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh - wie ärgerlich :(
    Deinen Frust kann ich verstehen. Die Hüfte ist echt zu eng (da müßtest du mehr Weite zugeben), dafür am Bund oben Weite wegnehmen.
    Weil alles nicht passt, hast du vorne die unschönen Falten und hinten ... na,ja - hinten sieht es auch nicht besser aus. Dabei hast du doch eine Top-Figur.

    Ich würde ein "Probemodell" mit geänderten Maßen nähen (denn die Rockform an sich ist toll). Kann dich jemand ausmessen? Dass du den Papierschnitt dann entsprechend korrigierst????

    Vielleicht kannst du DIESEN Rock retten, in dem du einen seitlichen Streifen rechts und links einnähst und dann oben schmaler auslaufen läßt. Die Tallie schmaler machst. Versuchen würde ich es (bevor du alles in die Tonne haust).

    Wäre echt schade drum
    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen