Donnerstag, 4. Februar 2016

Nochmal was für mein Zimmer

Gut Ding will Weile haben. So langsam wird mein Zimmer auch dekotechnisch fertig.
Heute zeige ich euch meine blaue Wand. Da wollte ich ein Wandtattoo haben, lange überlegt was und wie und letztendlich habe ich mich für einen Baum entschieden. Also Folie gekauft und munter drauflosgeschnitten. Dazu ein paar Schmetterlinge und Blumen verteilt, fertig. Die Blumen und Schmetterlinge habe ich zusammen mit meinen Jungs angemalt, da wollten sie gerne helfen und sind stolz, dass sie mein Zimmer mit verschönert haben. Am Anfang dachte ich es ist etwas viel, aber jetzt lass ich es genau so. Manches muss einfach anders sein, als man normalerweise ist. Bin ja eher so der schlichte Typ, aber manchmal muss das so.




Mein Baum darf zu RUMS.

Liebe Grüße

Lisa

Kommentare:

  1. Mir gefällt er (und vor allem das blau - cooler Farbton)! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    wie süß, dass die Burschen mit angefasst haben!
    Ich finde den Baum samt Deko sehr hübsch! Er ist eben gewachsen, wie so manche Idee auch in eine unerwartete Richtung wächst!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen