Mittwoch, 17. Februar 2016

Nachlese -- Wieder gesägt und gemalt

Dieses Jahr war es für mich einfach an Fasching. Mein Großer wollte wieder Ritter sein, wie letztes Jahr. Also mussten wir nur schauen, ob alles noch passt, hat es :-).
Und netterweise hat der Kleine dann auch Ritter sein wollen, da musste ich nicht lange überlegen wie und was ich mache. Einfach das gleine nochmal wie letztes Jahr. Ein Schild aussägen, das Kreuz drauf und ein Ritterwams dazu einen passenden Helm basteln. Als Unterscheidung gab es dieses Jahr ein blaues Kreuz :-). Und ganz wichtig: "Ich verkleide mich als böser Ritter" O-ton von meinem Kleinen. Ja hier weiß jeder was er will.
Hier also meine zwei Ritter:






Verlinkt bei Made4boys.

Liebe Grüße
Lisa

1 Kommentar:

  1. Ach je wie niedlich! Da kann man ja gar nicht gut von böse unterscheiden. :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen