Mittwoch, 24. Februar 2016

Alles wieder an Ort und Stelle

Oh man war ich gestern geschockt!
Ein falscher, unüberlegter Klick!
ALLE Bilder vom Blog waren weg.
Aber ich habe es geschafft, sie sind wieder da. Ca. 5 Stunden Arbeit, grob geschätzt zwischen 400 und 500 Bilder, alle von Hand wieder eingefügt.
Fazit: Klicke nie, aber auch wirklich nie, wenn du nicht sicher bist wie wo was warum miteinander verknüpft ist, und schaue vorher was alles drin ist was gelöscht werden soll.
Eine lehrreiche Erfahrung, aber ich hätte drauf verzichten können. Allerdings habe auch auch gesehen, was ich alles schon gebloggt habe und wie sich mein Bloggen (zumindest ein bischen) verändert hat.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, ohne irgendwelche Pannen.

Liebe Grüße
Lisa

Kommentare:

  1. puuh, Kurve noch mal gekriegt, was?
    Gruß Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr für dich! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. OH OH Das hätte mir auch passieren können! Zum Glück jetzt alles wieder da
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, das ging ja richtig schnell! Wie lädst du denn deine Bilder hoch? Vll kann ich dir da ein paar Tipps geben, damit das nicht wieder passiert... ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lisa,
    was bin ich froh, dass alles gut ausgegangen ist! Da graut es mir auch vor!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,
    oh, wie konnte das passieren? Da hattest du aber jede Menge Arbeit, alle Bilder wieder einzufügen!
    Danke noch für deine lieben Zeilen zu meinem Bloggeburtstag.
    Ich wünsche dir noch eine wunderbare Restwoche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Fleißarbeit. Zum Glück ist alles gut gegangen.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Fleißarbeit. Zum Glück ist alles gut gegangen.

    AntwortenLöschen