Dienstag, 18. August 2015

Und hier gleich mein zweites Zwergsäckli


Heute zeige ich euch mein zweites Zwergsäckli. Das zweite Zwergsäckli gefällt mir doch schon besser als das erste. Das ist doch sehr schlicht geworden, aber wenn der Plotter wieder läuft...
Dieses Säckli habe ich aus grauem Kunstleder genäht. Das war das erste mal, hat ganz gut geklappt, nur ob es hält, ganz sicher bin ich noch nicht :-). Dieses mal gab es eine Außentasche und eine Innentasche, dazu einen Schlüsselfinder, über den sich meine Freundin schon sehr freut. Jetzt muss sie zumindest in dieser Tasche nicht mehr nach dem Schlüssel kramen. Dazu gab es diesmal einen Verschluß. Diesen und das Teil für den Schlüsselfinder habe ich in meinen Tiefen des Chaos gefunden, irgendwann habe ich mal irgendwas auseinander genommen und diese Teile aufbewahrt und jetzt zufällig wieder gefunden und gleich verwurstelt.
Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich freu, wenn das jetztige große Chaos dann in eine kleineres Chaos übergeht. Im Moment habe ich meine Nähsachen auf drei Zimmer verteilt, später  muss ich nur noch in einem suchen :-).








Das Zwergsäckli gibt es hier bei Anna von Zwergstücke.
Da wandert mein Säckli auch gleich hin, genauso zu Out now und zum Creadienstag.

Liebe Grüße
Lisa

*Dieser Post enthält Werbung*

Montag, 17. August 2015

Das Zwergsäckli ist da!

Vor kurzem habe ich ja schon den Teaser gepostet. Heute ist es soweit: Anna von Zwergstücke bringt ihr Ebook raus. Das Zwergsäckli!
Ein super erklärtes Ebook für eine Umhängetasche. Mit Außentaschen, Innentaschen, Reißverschlustaschen, ohne Taschen, mit Steckschloß, Kamsnap, Knopf, Lasche, ganz ohne Verschluß. Es sind euch keine Grenzen gesetzt und die Probenäher und Näherinnen haben echt schöne Versionen gemacht, da müsst ihr unbedingt mal nachschauen!
Das ganze ist gut erklärt, auch für Anfänger super zu machen. Und für die Fortgeschritteneren gibt es eine Kurzversion.
Ich zeige euch heute eine ganz einfache Version. Nur ein Innentäschchen, das Gurtband selber gemacht und auch ohne Verschluß. Mittlerweile habe ich aber einiges an Kurzwaren bestellt, so dass ich für weitere Sachen einfach auch schnell Material dahabe. Und wenn ich meinen Plotter wieder zum Laufen bekomme, dann kommt auch noch Deko drauf, die Idee ist schon da :-).
Ein zweites Säckli zeige ich euch morgen, beim Rumkruschteln sind mir noch ein paar Dinge in die Hände gefallen, die jetzt ein Zwersäckli für meine Freundin zieren.



Und ab zu Out now und zu den Montagsfreuden
Ich wünsche euch noch einen schönen Montag!

Liebe Grüße
Lisa

*Dieser Post enthält Werbung*

Donnerstag, 13. August 2015

RUMS #33/15 -- Espadrilles

Ich muss ja zugeben, an manchen Dingen komme ich nicht vorbei, wenn sie in der Bloggerwelt kreisen. Auch wenn ich viel später es umsetze :-). Die Espadrilles, da habe ich letztes Jahr schon überlegt sie mir zu besorgen. Und nachdem sie dieses Jahr wieder auftauchten, wollte ich sie wieder. Und jetzt habe ich ein Testpaar gemacht. Mal in Größe 36. Normalerweise trage ich ab 37aufwärts. Aber schon als ich im Geschäft die Sohlen gesehen habe war ich wegen der Größe skeptisch und habe lieber mal 36 und 37 mitgenommen. Naja ich werde auch die größeren auch noch machen, aber da brauche ich auf jeden Fall hinten ein Gummi drin, auch bei den jetztigen schlappe ich raus. Auf jeden Fall bequem und einfach zu machen. Ok, wenn man den Festonstich auch noch richtig rum macht, dann sieht es auch besser auch.
Aber ich bin zufrieden und schicke sie jetzt zu RUMS.




Liebe Grüße

Lisa

Freitag, 7. August 2015

Geschenke und Freutag

Diese Woche gibt es doch ein paar Gründe zum Freuen.
Morgen fahren wir endlich mal wieder zu meiner Schwester, endlich die neue Nichte bewundern und knuddeln gehen. Leider wohnen sie etwas weiter weg, da können wir nicht mal eben rüberfahren. Umso mehr freuen wir uns auf das Wochenende, wenn es auch kurz ist.
Und natürlich bringen wir auch etwas mit. Meine Schwester wünschte sich ein Windeletui.




Und die Kleine bekommt eine Strampelhose nach Klimperklein.





Und der andere Freugrund betrifft unseren Umzug. Der Bauleiter sagte uns, dass wir im November umziehen können. Für uns unverständlich, da alles im Zeitplan ist. Und ich auch schon, schön in Gedanken alles am planen und überlegen. Na da war ich letzte Woche echt erst mal sauer, vor allem, da die Kündigungsfrist ja dann auch schon vorbei war. Und dann am Montag die Aussage, dass wir doch im Oktober umziehen können. So groß die Freude erst mal war, örks die 3Monatsfrist zum kündigen war gelaufen. Aber ein Telefonat mit dem Vermieter brachte den nächsten Freugrund. Er ist so kulant, dass wir noch kündigen konnten, auf Ende Oktober, eine Miete gespart.

Mit diesen Freugründen gehe ich zum Freutag.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Lisa

Montag, 3. August 2015

Ich bin dabei -- Probenähen beim Zwerg

Ich hab es einfach mal probiert. Anna von Zwergstücke hat zum Probenähen ihres Zwergsäcklis gerufen. Und ich bin dabei. Jetzt habe ich eine Version schon mal fertig. Relativ einfach, mir fehlen einfach noch ein paar Verschlüsse und Co. Aber vielleicht habe ich morgen Zeit etwas einzukaufen, mein Mann kommt früher nach Hause. Wir haben einen Termin auf der Baustelle und danach ist dann noch etwas Zeit...
So jetzt zeige ich euch heute mal meine Stoffauswahl. Das fertige Säckli gibt es dann mal später.



Liebe Grüße und eine schöne Woche

Lisa

*Dieser Post enthält Werbung*