Dienstag, 24. November 2015

Fröbelsterne

Schon letztes Jahr wollte ich Fröbelsterne basteln. Habe auch angefangen, aber irgendwie hat das nicht so geklappt. Naja aber dieses Jahr wollte ich es nochmal probieren. Früher hat meine Mama diese Sterne aus Ramieband gemacht. Da hat sie mir welches besorgt, aber erst mal war ich zu faul zum selber schneiden und da das Band auch schnell aufspleißt wollte ich damit nicht anfangen. Und ich hatte auch noch fertige Streifen zu Hause.
Hier sind meine bisherigen Werke.



Im Moment bin ich noch am überlegen, ob ein Teil auf den Adventskranz kommt oder nicht, mal sehen. Die anderen will ich versuchen ins Fenster zu hängen. Mal sehen.
Jetzt schau ich mal noch beim Creadienstag.

Liebe Grüße
Lisa

1 Kommentar:

  1. Liebe Lisa!
    Die sehen toll aus und ich bewundere sie sehr, habe mich aber noch nie dran getraut, selbst welche zu machen. Sehr fleißig, daraus schließe ich mal, mit dem Haus, Umzug und Einrichten ist alles im grünen Bereich :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen