Freitag, 7. August 2015

Geschenke und Freutag

Diese Woche gibt es doch ein paar Gründe zum Freuen.
Morgen fahren wir endlich mal wieder zu meiner Schwester, endlich die neue Nichte bewundern und knuddeln gehen. Leider wohnen sie etwas weiter weg, da können wir nicht mal eben rüberfahren. Umso mehr freuen wir uns auf das Wochenende, wenn es auch kurz ist.
Und natürlich bringen wir auch etwas mit. Meine Schwester wünschte sich ein Windeletui.




Und die Kleine bekommt eine Strampelhose nach Klimperklein.





Und der andere Freugrund betrifft unseren Umzug. Der Bauleiter sagte uns, dass wir im November umziehen können. Für uns unverständlich, da alles im Zeitplan ist. Und ich auch schon, schön in Gedanken alles am planen und überlegen. Na da war ich letzte Woche echt erst mal sauer, vor allem, da die Kündigungsfrist ja dann auch schon vorbei war. Und dann am Montag die Aussage, dass wir doch im Oktober umziehen können. So groß die Freude erst mal war, örks die 3Monatsfrist zum kündigen war gelaufen. Aber ein Telefonat mit dem Vermieter brachte den nächsten Freugrund. Er ist so kulant, dass wir noch kündigen konnten, auf Ende Oktober, eine Miete gespart.

Mit diesen Freugründen gehe ich zum Freutag.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Lisa

Kommentare:

  1. Das klingt alles toll, viel Freude bei der Nichte! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch ein schönes FamilienWE ❇
    Die Geschenke für die kleine Nichte sind wirklich toll ♥ und werden bestimmt Freude bereiten!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen