Freitag, 6. März 2015

Ein Schritt weiter

Ein Schritt weiter sind wir: Am Mittwoch konnten wir endlich Richtfest feiern. (Endlich aber nur, weil ich es kaum erwarten kann Kisten zu packen und umzuziehen, ansonsten sind wir im Zeitplan ☺).
Jetzt wird es aber schon hart, finde ich. Jetzt sieht man die Fortschritte nicht mehr so schön. Aber gut Ding will Weile haben.
Jetzt zeige ich euch meinen Teil des Essens (unsere Nachbarn haben Chili gekocht, ich habe die kalten Sachen vorbereitet).


Zitronenmuffins und Amerikaner



Mandelschnecken



Haferflockenkekse



Käsestangen
 


Gefülltes Brot
 


Wrap gefüllt mit Lachs




Wrap gefüllt mit Putenbrust




Partyschnecken mit Schinken und Käse



Unser Richtfest war diese Woche ein Grund zum freuen und deshalb schick ich diesen Post zum Freutag.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Lisa

Kommentare:

  1. Oh man ... ist das spannend! Ein eigenes neues Zuhause!!!
    Ganz bald ist es soweit ... wirst schon sehen die Zeit rennt.
    Und Wahnsinn was du mal wieder aufgetischt hast!!! Sieht alles so lecker aus ... und das mit deinen zwei Jungs! Hut ab!!!

    Dicken Drücker,
    Christin

    P.S: Wir wären gerne dabei gewesen ... :-(

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön ! Das war sicher ein tolles Fest!
    Toll so ein Hausbau!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lisa,
    die Amerikaner sehen trotz Schokoladenpuddingpulver sehr lecker aus und haben bestimmt vorzüglich geschmeckt ;)
    Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Fest.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,
    ich freu mich für Euch, das ist etwas ganz besonderes. Aber ich kann Dich nur warnen, warte erstmal, bis die Wände verputzt und der Estrich gelegt sind. Diese unendlich langen Tage, in denen sich dann gar nichts mehr tut, weil ja alles trocknen muss. Schrecklich!
    Aber Dein Buffet sieht sehr lecker aus, mjammi!
    Liebe Grüße & tapfer durchhalten
    Vanessa

    AntwortenLöschen