Dienstag, 29. April 2014

Sonnenmütze


Auch wenn im Moment das Wetter etwas kühler ist, ist der Sommer doch nicht weit und da habe ich dem kleinen Sohn eine Sonnenmütze genäht.
Der Schnitt ist euch sicher bekannt: Little-miss-sunshine von Schnabelina.
Ein schönes Ebook und gut zu nähen. Meinem Großen hatte ich damals eine ganz einfache Mütze ohne Nackenschutz genäht, die war für den Herbst bestimmt.
Die für den Kleinen musste jetzt aber mit Nackenschutz sein, der Sommer kommt!




Ab damit zu Made4boys.

Liebe Grüße
Lisa

Donnerstag, 24. April 2014

RUMS #17/14


Heute habe ich wieder mal einen kleinen Rums.
So ab und zu nähe ich nicht nur, sondern schwinge auch mal die Strick- oder Häkelnadeln. Und so manches Mal hätte ich gut ein paar Maschenmarkierer brauchen können. Allerdings besitzt mein Haushalt diese kleinen Helferchen nicht.
Noch nicht.
Aber jetzt.
In aller Schnelle Abends mal  gebastelt. Perlen auf Draht gefädelt und schon bin ich Besitzerin dieser nützlichen Helfer.






So und ab damit zu RUMS.
Mal sehen, was die anderen Schönes gemacht haben.

Liebe Grüße
und einen schönen Abend!

Lisa

Dienstag, 22. April 2014

Vesperbeutel


Immer wieder nähe ich einige Kleinigkeiten, die dann schnell gebraucht und benutzt werden und damit den Weg nicht unbedingt vor den Foto schaffen.
So auch diese Vespertüte.
Mit Kindern habe ich immer was zu essen oder zu trinken dabei und das soll ordentlich aufbewahrt sein. Ganz schnell hat mein Kleiner auch rausgefunden, dass in diesem Beutel das Essen ist und holt sie raus wenn er etwas möchte :-).
Mein Schnitt habe ich von Coats, es gibt aber doch einge andere Schnittmuster im Netz.
Allerdings habe ich sie innen mit Wachstuch von Buttinette gefüttert. Für mich muss eine Vespertüte innen abwaschbar sein. Mal läuft eine Flasche aus oder ein angebissener Apfel muss aufbewahrt werden oder, oder, oder.
Und endlich kam ich auch mal dazu etwas anderes auszuprobieren: Stoff bedrucken/bemalen. 
Dafür habe ich aus Mossgummi einen Schmetterling ausgeschnitten, auf Pappe geklebt, dann mit handelsüblicher Textilfarbe bemalt und auf den Stoff gedruckt.





Liebe Grüße

Lisa

Sonntag, 20. April 2014

Noch ein Rockversuch


Schon länger suchte ich ein schönes Schnittmuster für einen Jeansrock. Fündig wurde ich bei Stoff und Stil. Also bei der nächsten Bestellung mitbestellt und dazu gleich noch einen schönen dunkelblauen Jeansstretch.
Der Rock ist gut zu nähen, nur die doppelten Absteppungen halten etwas auf, aber sie gehören natürlich zum Jeanslook dazu.
Bei Stoff und Stil sind die Schnittmuster ja immer nur in Einzelgrößen erhältlich, deshalb habe ich natürlich die Größe gewählt, die am ehesten meiner entspricht. Nur hab ich beim Zuschneiden das dann vergessen und schön alles ordentlich geschnitten. 
Naja für den Rock aus dem letzten Post müsste ich einiges zunehmen, für diesen dann doch nur etwas abnehmen, damit er gut passen würde :-).
Der Jeansstretch lässt sich auf jeden Fall gut tragen, ich werde ihn wohl nochmal bestellen. Der Rock gefällt mir doch gut.
Leichte Probleme hatte ich mit dem Reißverschluß: Untertritt, Übertritt, alles richtig zusammen nähen, hat dann doch gut geklappt, und beim nächsten Mal wird es auch noch etwas schöner.
Und der schöne Knopf ist auch von Stoff und Stil.







Ich wünsche euch allen noch schöne Ostern!

Liebe Grüße
Lisa

Donnerstag, 3. April 2014

RUMS 14#14


Heute ist es wohl eher ein halber RUMS.
Schon länger stand ein Cordrock auf meiner Nähliste (ok, das Wetter ist ja netterweise warm, da sind eigentlich ja andere Röcke dran). Und bei einer der letzten Bestellungen von Stoff und Stil habe ich den jadegrünen Cord mitbestellt. Ich wollte wissen, wie die Farbe ausfällt und hoffte, dass es eher Richtung Petrol geht, aber es ist wirklich grün. Ok da das dann nicht ganz meine Farbe ist habe ich ihn für einen Proberock verwendet. In verschiedenen Blogs habe ich schon gelesen, dass für die Amy von Farbenmix manchmal ein paar Änderungen nötig sind, vor allem wenn man etwas Hohlkreuz hat. Und da ich da auch dazu gehöre wollte ich erst mal eine Testversion nähen. Das ist dann leider in die Hose äh Rock gegangen. Der Rock an sich ist schön geworden und sieht auch gut aus, aber ich muss mich total vermessen haben oder in der Maßtabelle verrutscht sein. An sich passt mir M gut, aber bei Amy brauche ich wohl eher S. Allerdings bin ich etwas verunsichert, da der Rock schon sehr groß ausfällt, deshalb werde ich doch lieber noch mal eine Probeversion nähen, diesmal dann in S. Aber das wird dann noch etwas dauern, jetzt sind erst mal andere Sachen dran.
Nachdem ich dann festgestellt habe, dass er nicht passt, habe ich auch keine Lust mehr auf Bügeln gehabt :-). Deshalb gibt es nur ungebügelte Bilder.
So was mache ich jetzt mit dem Rock? Hat jemand Interesse?



Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!
Und weil der Rock für mich war, wandert er zu RUMS.

Liebe Grüße
Lisa

Dienstag, 1. April 2014

Piep, piep, piep...


... singt der Vogel.
Nachdem der Frühling ja jetzt da ist, habe ich vor einiger Zeit auch den Kranz vor der Wohnungstür neu dekoriert.

Jetzt dürfen ein paar bunte Vögel schauen, wer uns alles besucht und an der Tür begrüssen. 
Die Vorlage habe ich von Stoff und Stil, die Stoffe sind bunt gemischt.



Ich wünsche euch einen schönen Frühlingsabend!

Liebe Grüße

Lisa