Montag, 27. Januar 2014

Pulli


Mal wieder dringend gebraucht: ein neuer Pulli. Der geliebte Feuerwehrstoff, jetzt ist er vernäht. (Hätte ich gewußt, das er so gut ankommt, hätte ich gleich mehr gekauft, aber es gibt so viel schöne Stoffe....).
Ein bewährter Ottobreschnitt.


Und wieder zu Made4boys.

Liebe Grüße
Lisa

Samstag, 25. Januar 2014

Noch eine Mütze


Diesmal für den Großen.
Aber leider passt sie nicht so gut, die Wolle ist für Kinder (mein Kind) leider viel zu dick. Ich hab für mich auch so dicke Wolle bestellt und da war auf der Banderole eine Mütze. Also dachte ich, dass geht gut. 
Und von Schachenmayer gibt es Wolle mit eingewebten reflektierenden Fäden. Die Idee find ich super, gerade in der dunklen Jahreszeit sind reflektierende Elemente an Kindern super.
Mit einer 10 Nadel diesmal nach einer Boshianleitung.
Aber es sieht aus, als ob er einen Helm aufhat. Naja ein Versuch war es wert, ich habe noch Wolle von meinem Mann über, das gibt noch eine Mütze für den Großen, die besser passen wird. Das Garn ist nicht so dick.
Die Mütze wandert trotzdem zu Made4boys



Liebe Grüße

Lisa



Donnerstag, 23. Januar 2014

Warme Füße und RUMS #4/14


Ein paar Puschen für mich. Wenn man außer Haus ist mag man doch auch gern warme Füße und selbsgemacht darf  es auch sein. Ich habe mich diesmal an Strickfilzen probiert. Eine Anleitung für Filzballerinas sah so nett aus, das ich sie ausprobieren musste. Naja braucht noch etwas Übung, aber warm sind die auf jeden Fall. Jetzt hab ich sie schon zweimal gewaschen und passen auch fast schon, aber so richtig toll sind sie nicht. Ihr seht ja selber, dass noch ein paar Knubbel da sind. Ich bin am überlegen, ob ich sie nochmal etwas heißer wasche, nur habe ich dann die Sorge, dass sie nicht mehr passen werden. Aber ich will doch die Knubbel weghaben. Habt ihr noch einen Trick, den ich versuchen könnte?



Auch wenn ich sie noch nicht ganz super finde, sind sie doch für mich und dürfen desahlb zu RUMS.
Schaut mal rüber, was es dort wieder alles Tolles gibt!

Liebe Grüße
Lisa

Mittwoch, 22. Januar 2014

Mütze


Auch mein Mann brauchte mal eine neue Mütze. Und da im Moment ganz viele Männer mit schicken Häkelmützen rumlaufen, durfte ich auch eine häkeln. Es ist ein schön weiches Bändchengarn von Lana Grossa (damit auch nix kratzt :-)). Auch die Anleitung ist von Lana Grossa, beim Wolle kaufen bin ich über ein Heftchen gestolpert "what´s up" und habe einfach ein Modell daraus genommen. Im Prinzip auch nichts anderes als die Boshianleitungen. Allerdings habe ich doch einige Runden mehr gehäkelt, damit sie auch passt.


Liebe Grüße
Lisa

Donnerstag, 9. Januar 2014

RUMS #2/14


Es ist wieder RUMStag und ich habe eine Mütze für mich fertig bekommen. Eine Beanie mit einem ganz einfachen Muster aus dieser Zeitschrift. (Auf dem Cover unten links, in grau).
Für mich in petrol, auch wenn man das auf den Fotos vielleicht nicht ganz erkennt. Eigentlich bin ich nicht so die Strickerin, aber mit der Zeit wird es doch immer besser und auch wenn die Mütze doch einige Zeit gebraucht hat, bin ich doch stolz, dass sie fertig ist. Und sie ist auch gleichmässig geworden, das war am Anfang meine Sorge, da ich mit dem Nadelspiel doch manchmal noch gekämpft habe.
Ihr seht im Moment kommen eher Häkel oder Stricksachen hier im Blog. Mein Mann und ich schauen grad noch eine Staffel auf DVD und so ganz ohne was in den Händen kann ich dann doch nicht. In den nächsten Tagen zeige ich euch dann noch eine spontane Mütze für meinen Mann und auf die Wolle für die Mütze für den Großen warte ich noch. Es gibt also immer was zu tun.
Bitte entschuldigt mein "Selbstporträt", aber es war grad niemand da, der es besser hätte machen können :-). (So seht ihr wenigstens die Mütze auf meinem Kopf, der Kleine hätte eher den Foto in den Mund genommen, statt ein Foto zu machen, aber Spaß hatte er trotzdem dabei).



Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!
Liebe Grüße


Lisa

Jetzt schau ich noch bei RUMS vorbei, mal sehen was die anderen so alles Schönes gezaubert haben.

Dienstag, 7. Januar 2014

Kosmetiktasche


Viele Dinge braucht frau in ihrer Handtasche. Um sie aber nicht ständig suchen zu müssen, habe ich ein kleines Täschchen für meine Handcreme, Lipgloss und Co. Allerdings war es von Anfang an etwas zu knapp bemessen und ich wollte schon länger eine passendere Nähen. Da kam mir das Freebook von Lillesol und Pelle gerade recht. Für die Handtasche ist die Kosmetiktasche mir dann doch zu groß, aber für Reisen oder kleine Näh-/Häkel-/Stricksachen geht es auch. Den Stoff habe ich passend zu meiner Farbenmixtasche von hier genommen und einzelne Blumen mit silbernem Stickgarn nachgestickt.



Jetzt verlinke ich sie noch bei Lillesol und Pelle und dort könnt ihr noch viel andere schöne Kosmetiktaschen bewundern.

Liebe Grüße
Lisa

Freitag, 3. Januar 2014

Häkeleulen


Jetzt kann ich euch noch ein Weihnachtsgeschenk zeigen. Wir haben uns heute erst wieder gesehen und da konnte ich es noch nicht posten. Erst darf nämlich der Beschenkte sehen was es gibt und dann die anderen :-).
Für eine liebe Freundin gab es zu Weihnachten eine kleine Schar Häkeleulen. Sie liebt Eulen und ich habe einige Anleitungen im Netz gefunden und zwei davon ausprobiert.
Einmal die Anleitung von Lina. Eine echt schöne Anleitung und die Eulen find ich einfach süß. Für die kleine blaue Eule habe ich einfach die Hälfte der Maschen verwendet.
Und dann noch die andere Anleitung von Lena. Auch eine schöne Eule.
Beide sind gut und schnell zu häkeln.




Ansonsten genießen wir hier noch den Urlaub und ich komme nicht so richtig zum Nähen.

Liebe Grüße
Lisa