Samstag, 27. Dezember 2014

Weihnachtswichteln und Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt schöne Weihnachten gehabt und konntet die Zeit mit der Familie genießen. Wir waren die zwei Feiertage unterwegs und sind dann heute zurückgekommen.
Ich bin euch ja noch etwas schuldig. Vor Weihnachten konnte ich euch nur die Stoffkombis zeigen, da meine Schwester ja auch mitliest und es soll ja auch für sie eine Überraschung sein. Aber jetzt kann ich auflösen.
Zwei Kleider sind entstanden. Einmal in Rosatönen für die Jüngere und einmal in Aqua für die Große. 




Dann habe ich ja beim Weihnachtswichteln mitgemacht. Gar nicht so einfach, wenn man den Wichtelpartner gar nicht kennt und so hoffe ich einfach, dass es gefällt.
Ich durfte für Bettina wichteln. Da mir selber die Stoff und Stil Wichtel gefallen, habe ich sie diesmal in grau-rot genäht.



Und dann durfte ich an Weihnachten mein Wichtelpaket öffnen. Liebe Silke, du hast meinen Geschmack voll getroffen!
Ein Utensilo in schönen Blautönen und dazu passend eine Aufbewahrung für meine Häkelnadeln. Super, wollte ich doch schon immer mal machen, aber nie geschafft.




Und eine schöne Karte, süßen Servietten und dazu noch diesen schönen Teelichthalter. Er läuft schon ☺.



Ein herzliches Willkommen auch meinen neuen Lesern, schön, dass ihr da seid!
So das es für heute von mir. Ich werde jetzt noch eine kleine Blogrunde drehen und die nächsten Tage wird es hier auch wieder ruhig bleiben, es sind ja Ferien und Urlaub. Ich komme hoffentlich etwas zum Nähen.

Liebe Grüße
Lisa

Ausnahmsweise schick ich diesen Post mal zur Meitlisache, der Kleider wegen, die ich ja sonst weniger nähe :-).

Kommentare:

  1. Liebe Lisa,

    die Kleidchen sind ja wirklich zuckersüß (wie schade, dass man als großes Mädchen solche Stoffe nicht wirklich mehr tragen kann...zumindest nicht ausschließlich z.B. als Kleid) und die Beschenkten samt Mama/Schwester haben sich sicherlich gefreut, oder?
    Das Wichteln scheint auch ein voller Erfolg gewesen zu sein - hat sich Deine Bewichtelte schon gemeldet und gefreut?

    Ich wünsche Euch noch ein schönes restliches (und weißes) Wochenende und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Für mich geht es am Montag nach einer Woche Urlaub wieder ins Büro -> habe Notdienst, hoffe aber dass es ruhig wird :-)

    Liebe Grüße aus dem winterlichen Esslingen (gerade scheints schon wieder)
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa ,
    dann freut es mich wenn es Gefallen hat .... ist ja wirklich sehr schwer wenn man denjenigen nicht kannte vor dem Wichteln ... aber mir fiel auf das es sehr viel "blaues" in deinen Blog gab ,drum dachte ich da fahr ich vielleicht richtig :-D

    Deine Kleidchen sind wunderschön , muss auch mal wieder eins nähen :-D

    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    die Kleider sind ja echt niedlich geworden, dann kann der nächste Sommer ja kommen!!!! (Hier sind gerade alle Dächer zugeeeist...)
    Und Dein Wichtelpäckchen, welches Du bekommen hast, ist ja auch klasse! Ich, bzw. natürlich wir freuen uns sehr, dass Du mit dabei warst!
    Ganz liebe Grüße, genieße die Ferien!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lisa,die Kleider sind ja echt schön. Deine Wichtelgeschenie übrigens auch. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen