Dienstag, 19. August 2014

Mein 2. Award!

Ingrid hat mich nominiert. Das ist mein 2. Award. Ich war total überrascht und habe überhaupt nicht damit gerechnet!

liebster-award

Und so geht das mit dem "Liebster Award":
  1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
  2.  Dann beantworte die 11 dir gestellten Fragen
  3. Danach nominierst du 11 neue Blogs (die unter 200 Follower haben) und informiere sie über ihre Nominierung
  4. Stelle deinen 11 Nominierten 11 neue Fragen

Und hier sind ihre Fragen und meine Antworten:

1. Welche fünf Worte beschreiben dich gut?
Zurückhaltend, ehrlich, organisiert, manchmal perfektionistisch, manche Sachen muss ich machen, wie ich sie mach, egal ob andere lachen oder meinen anders geht es besser

2. Wer/was ist dir eine Herzensangelegenheit?
 Meine Familie!

3. Was gefällt dir am Bloggen?
Bloggen ist einfach super, um den Freunden und der Familie auf schnellem Weg zu zeigen, was man grad genäht oder sonst wie gemacht hat. Das war mein Hauptgrund mit dem Bloggen anzufangen. Andererseits ist es schön, man findet andere schöne Blogs mit Ideen, Anregungen und Tipps.Und der Blog dient mir auch ein bischen als "Archiv".

4. Warum nähst du - Hobby oder auch beruflich?
Im Moment nähe ich rein privat, als Hobby. Aber schön wäre es schon, da irgendwann mal mehr    draus zu machen.

5. Welche Farben, Kombis, Muster magst du gerne?
An Farben ist hier der Stoffstapel doch ziemlich blaulastig. Türkis, aber auch mal ein Weinrot oder Lila. Für die Jungs sind es die "typischen" Muster, die ich verwende. Bei mir bin ich immer unschlüssig und greife dann doch eher auf uni oder einfache Muster. Punkte, Blumen, Sterne.

6. Welche Nähmaschinen hast du?
Ich nähe auf einer Pfaff ambition 1.5. Dazu habe ich eine 800DL Overlock von Bernina und dann hab ich noch die Cover 1000 CPX.

7. Wo holst du dir Anregungen, Tipps und Ideen?
Ganz viele Ideen finde ich im Internet und auf Blogs. Ansonsten auch immer mal wieder in Zeitschriften und Büchern.

8. Was ist dein Lieblingsschnitt für Bekleidung, Taschen, sonstiges?
Für meine Jungs gibt es ganz klar einen Ottobreschnitt für T-Shirts und Langarmshirts. Taschen nähe ich doch immer mal wieder verschiedene.

9. Was für Herbst-Winter-Projekte planst du?
Im Moment hoffe ich, dass ich bald mit einigen Langarmshirts für die Kinder und auch für mich anfangen kann. Ansonsten versuch ich meine Nähliste mal etwas zu verkleinern.

10. Welches Langzeitprojekt könntest du dir vorstellen?
Oh das ist schwierig ☺. Ehrlich geasgt bin ich froh, wenn ich nicht zu lang an meinen Sachen brauche, sonst habe ich irgendwann zu viele angefangene Dinge hier liegen. Aber mal eine Patchworkdecke, dass könnte ich mir mal vorstellen.


11. Wo erwirbst du deine Materialien?
Ich kaufe sowohl im Laden, gehe gerne auf den Stoffmarkt und kaufe auch ab und zu im Internet.


Jetzt geht es zu meinen Nominierungen
So und jetzt kommen meine 11 Fragen an euch:

  1. Wie bist du zum Nähen gekommen?
  2. Was nähst du am liebsten?
  3. Wie sieht ein idealer Tag zum Nähen aus?
  4. Lieber Kaffee oder Tee?
  5. Was willst du unbedingt mal Nähen?
  6. Kannst du dich noch an dein erstes Nähprojekt erinnern?
  7. Wen benähst du am liebsten?
  8. Kunterbunt oder lieber etwas einfacher?
  9. Bist du noch anderweitig kreativ?
  10. Wie lange bloggst du schon und warum?
  11. Wieviel Zeit verbringt du mit dem Nähen? Jeden Tag oder lieber das ganze Wochenende?

Ich wünsche den Nominierten viel Spaß beim Beantworten und allen anderen beim Lesen der nominierten Blogs!

Und schon wieder ein langer Post ☺. Manchmal geht es doch schneller als gedacht ☺.
Zum guten Schluß noch ein Herzliches Willkommen an Steffi. Schön, dass du da bist!

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Liebe Grüße

Lisa

    Kommentare:

    1. Liebe Lisa,
      danke für deine Nominierung. Gerne beantworte ich deine Fragen und mache mich gleich an die Arbeit.
      Sehr gefreut hat mich auch das Häkelarmband nach meiner Anleitung bei dir zu entdecken.
      ♥liche Grüße schickt dir
      Susanne

      AntwortenLöschen
    2. Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Nominierung. LG Diana

      AntwortenLöschen