Donnerstag, 8. Mai 2014

RUMS #19/14


Und ich bin wieder dabei :-).
Da ich nicht nur nähe, sondern ab und zu auch mal was häkle oder stricke muss das auch verstaut werden. Und da diese Dinge doch immer mal wieder längere Zeit liegen, weil ich nicht vorwärts komme oder ein bischen die Lust verliere, sollen sie nicht so einfach rum liegen.
Also muss eine Tasche her (dann kann das Strickzeug auch schnell mitgenommen werden).
Den Schnitt für die Tasche habe ich vor Jahren auf einem meiner ersten Stoffmarktbesuche gefunden. Sie ist von Tipp-Tapp-Stoffe und schön schnell genäht.
Weil sie für meine Stricksachen ist habe ich ein paar Reste verarbeitet.
Und dann habe ich passenderweise auch noch KamSnaps gefunden, die farblich gut dazu passen.
So jetzt kann weiter gestrickt- und gehäkelt werden (Mal sehen wann diese Sachen fertig werden :-)).



Und ab damit zu RUMS. Mal sehen, was die anderen Schönes gemacht haben.


Liebe Grüße
Lisa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen