Mittwoch, 28. Mai 2014

Kindergeburtstag


So und gleich der Post zum Kindergeburtstag hinterher ☺.
Da es unser erster richtiger Kindergeburtstag war, war unser Großer doch gespannt und freute sich darauf. Er durfte vier Kinder aus seinem Kindergarten einladen und mit ihnen feiern.
Ich habe nicht sehr viel an Spielen vorbereitet, da noch nicht alle Kinder uns schon mal besucht haben und sie wahrscheinlich doch viel mit dem Spielzeug des Großen spielen würden. So war es dann auch ☺. Die Mottopartys werden erst noch kommen, aber so war es doch recht entspannt für mich und der Kleine hatte auch seinen Spaß und konnte gut dazwischen spielen.
Aber eine Kleinigkeit basteln, das wollte ich dann doch versuchen und es hat auch geklappt.
ein Auto aus einer Kloppierrolle. Ich habe einfach im Netz nach Ideen aus Klopapierrollen gesucht und bin hier fündig geworden.



Für die Mitgebsel habe ich ganz einfach Butterbrottüten mit Masking Tape verziert.


Und für die kleine Meute reichte dann auch ein Zug aus Muffinteig und einige Amerikaner. Da gab es dann allerdings zwei Varianten: einmal die normale und dann noch eine braune Variante. Dazu habe ich einfach das Vanillepuddingpulver durch Schokopuddingpulver ersetzt. Schmeckt auch gut.
Da ich sonst in anderen Dimensionen backe oder koche (Geburtstage meines Mannes oder die Taufen unserer Kinder, da backe ich die Kuchen auch schon mal alle alleine, (weil es mir Spaß macht!), musste ich eben wenigstens die Kleinigkeit des Puddingspulvers verändern, weil ich so schnell fertig war ☺.



So und auch das schicke ich noch eben zu Made4boys.

Liebe Grüße
Lisa

Kommentare:

  1. Wowwowwow!! Die Autos sind ja echt klasse!!!
    Die Idee muss ich mir merken!! Einfach genial!! Da bin ich sicher, dass die Kids Spaß hatten!!!
    Lass dich herzlich grüßen,
    SAndra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bastelidee! Schön, dass der Geburtstag gut geklappt hat. Muffins und Amerikaner sind eben immer gerne gegessene Klassiker...
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Die Autos sind ja echt süß geworden. Da ist man doch echt froh, dass das "Netz" heut zu Tage so viel und so schnell was her gibt was ;-)
    Es freut mich sehr, dass ihr (aber besonders der Große) einen tollen Tag hattet.

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen