Donnerstag, 27. März 2014

RUMS 13#14


Ein Kleid für mich und wieder ein RUMS.
Als der Gratisschnitt von Schnittquelle rauskam, habe ich ihn mir mal runtergeladen. Vielleicht mach ich ihn mal, vielleicht mach ich eine Tunika draus, mal sehen, dachte ich mir. Und dann hatte ich noch diesen grau-weißen Stoff (was könnte ich daraus nur nähen). Ok ich versuch mal den Schnitt Vichy. Und da schon viele ihn genäht haben, wußte ich, dass ich lieber eine Nummer größer nähe, als normal. Und das war auch gut zu wissen, sonst wäre es schief gegangen. 
Ein Teil war auch schon länger zugeschnitten (irgendwie scheint das bei mir häufiger zu sein :-) ),
ein Termin mit Christin zum Nähen war ausgemacht. Also nochmal schauen, ob was fehlt und zuschneiden. Warum nur hab ich zwei halbe Vorderteile gemacht?? Keine Ahnung, keine Zeit nachzuschauen, also schnell das Vorderteil noch mal im Bruch schneiden. Ihr ahnt schon, dass die zwei Teile ihren Sinn hatten oder?
Naja alles einpacken und los geht´s. Beim Nähen kam dann die Erleuchtung, die beiden Teile braucht man, um nachher das Bindeband einzuziehen.
Egal, mir wird schon was einfallen. Und deshalb habe ich jetzt einfach an den Ausschnitt einen Tunnelzug angenäht und dort das Bindeband durchgezogen.
Der Schnitt gefällt mir ganz gut, an den Stoff muss ich mich doch noch dran gewöhnen, aber es ist mal was anderes.
Das Nähen mit Christin war wieder echt schön und es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich man manche Dinge machen kann. Man lernt nicht aus, deshalb finde ich es schön auch mal mit anderen zu nähen, nicht immer nur allein. Ok, wir haben auch sehr viel einfach so gequatscht, aber das gehört eben auch dazu :-).
So und da dieses Teil definitiv nur mir gehört und niemand sonst in diesem Haushalt anziehen kann, wandert es zu RUMS.



Mal sehen, was es dort wieder alles zu sehen gibt. Schaut selbst vorbei, es lohnt sich immer!


 
Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Lisa

Kommentare:

  1. Eieiei, fein, was du für Sachen zauberst! Schön, gefällt mir gut!
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa!
    Mensch, Du bist in letzter Zeit aber fleißig! Das Kleid ist sehr schön geworden. Auch der Stoff ist toll. Weißt Du noch, wo Du ihn gekauft hast?
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      danke für deinen Kommentar.
      ja den Stoff habe ich vor Jahren in der Augustenstrasse gekauft. das schöne ist, dass er Struktur hat, also kein glatter Jersey ist.
      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. Hallo Lisa,

    ich kann nur bestätigen das solche Abende echt Goldwert sind. Man lernt nie aus beim nähen auch wenn neben her viel gequatscht wird :-)
    Ich finde das Kleid sieht als Kleid toll aus. Und der Stoff gefällt mir immer noch echt sehr gut. Was du aus dem Ausschnitt gezaubert hast finde ich super Klasse.
    Von mir bekommst du 5 Sterne.

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen