Donnerstag, 27. Februar 2014

Feuerwehrmann


Nach einigem Überlegen war endlich klar: Der Große möchte als Feuerwehrmann verkleidet in den Kindergarten.
Das ist schön schnell zu machen dachte ich. Naja an sich ging es auch, aber ich hatte doch mit einigen Hindernissen zu kämpfen.
Um es mir einfacher zu machen habe ich eine dunkelblaue Hose und ein Langarmshirt gekauft. und mich gefreut, dass beides farblich schön zusammenpasst. Aber ich hab nicht nachgedacht, was ich da kaufe. Die Streifen an den Hosenbeinen gingen gerade noch so zu nähen. Mit einigem Gezuppel hab ich die Beine über den Freiarm bekommen. Aber der Pulli. Keine Chance, die Arme viel zu schmal. Also nur je einen Streifen per Hand aufgenäht. Außerdem wollte ich das silberne Band auch nicht auf das gelbe aufnähen, sondern nur draufkleben (ja ich wollte faul sein). Hat nicht funktioniert. Also auch noch nähen und dabei hat das Schrägband leider ab und zu einen Faden gezogen.
Trotz der unerwarteten Schwierigkeiten sieht es doch ganz gut aus und der Feuerwehrmann hat sich gefreut!
Und da es für meinen Jungen ist darf es zu Made4boys.



Liebe Grüße

Lisa

Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus, richtig echt! Und mit dem Helm dann noch dazu!! Na dann, Wasser marsch!!
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,

    das Feuerwehroutfit gefällt mir super gut. Sieht einfach aus wie in Echt!!! Da hat sich die ganze Mühe doch echt gelohnt nicht wahr?
    Ich hoffe der kleine Mann hatte viel Spaß und hat schön laut geschriehen "Das hat meine Mama mir genäht!" ;-)

    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen