Dienstag, 17. Dezember 2013

Noch da???



Ja mich gibt es noch :-).

Heute zeige ich euch ein Geschenk für ein kleines Mädchen, das vor kurzem geboren wurde.
Damit hatte ich leider so manche Probleme.
Die Hose hatte ich schon mal für meinen Kleinen genäht, das war auch nicht weiter das Problem. Aber leider habe ich einen Kamsnap falsch rum eingedrückt. Und jetzt probierte mal einen Snap ohne Probleme zu entfernen. Leider ging er nicht ganz ohne ein kleines Loch raus. Aber sonst finde ich die Hose ganz süß. Es ist der Schnitt Strampelhose von Klimperklein. Diesmal habe ich sie nicht gefüttert, sondern mit Belegen genäht, aus dem gleichen Stoff wie den Pulli.





Dazu gab es einen Pulli nach einem Ottobreschnitt. Bei diesem wollte ich den Halsausschnitt mit dem Bandeinfasser der Cover nähen. Beim Probestück hat es noch gut geklappt, aber beim Pulli leider nicht mehr. Deshalb hab ich es dann auf altbewährte Weise genäht.


Und weil ich es schade fand, dass ich mit beidem nicht ganz zufrieden war, hab ich noch die Tunika aus der Zwergenverpackung von Farbenmix genäht.


Aus einem schönen Jeansstoffrest (das andere gibt bald einen Rock für mich, seid gespannt). Mit den Passen in einem süßen Blümchenstoff und den Saum ganz einfach mit einem Zierstich gesäumt (Ob ich meinen Rock auch so oder ähnlich säume?).
Ich hoffe, dass sich die Mama des kleinen Mädchens freut.

In der ganzen Vorweihnachtszeit habe ich doch tatsächlich was vergessen: Den ersten Bloggeburtstag von Frau.woelkchen. Jetzt blogge ich schon ein Jahr, mal mehr mal weniger. Was alles so in einem Jahr passiert...

Jetzt wünsche ich euch eine schöne restliche Adventszeit.
Liebe Grüße

Lisa

1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!! ( ich hab meinen auch verpennt ;-) )
    Die Kleine wird sich sicher über die süßen Sachen freuen!!l
    Auf deinen Rock bin ich schon ganz gespannt!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen